Der Oster-Bastel Thread

    Der Oster-Bastel Thread

    So, ich werde in den nächsten Tagen mal einstellen, was ich hier mit und ohne meinem Sohnemann fabriziere. Hier seid auch ihr gefragt:

    Was bastelt ihr? Wie färbt ihr eure Eier? Wie dekoriert ihr eure Wohnung oder den Ostertisch?

    Ich denke da kann jeder was zu sagen, muss nicht unbedingt selbst gebastelt sein, auch Dekoideen uns solcherlei sind hier herzlich willkommen.

    Ostereier färben mit Wachmalstiften

    So, eine ganz einfache Methode seine Eier bunt zu bekommen und auch schon für die Kleinsten bestens geeignet.



    Das braucht ihr:

    Wein- oder Sektkorken
    Schaschlikspieße
    Kerze im Ständer
    ausgeblasene Eier
    Wachsmalstifte


    Und so wird´s gemacht:

    Es gibt 2 verschiedene Techniken, wie ihr auf dem Bild sehen könnt. Das linke Ei ist mit der Tupftechnik, das rechte Ei mit der Schmiertechnik bemalt worden.

    Für beide Techniken müsst ihr einen Korken in Scheiben zerteilen. Eine Scheibe kommt auf den Schaschlikspieß, dann das ausgeblasene Ei, dann noch eine Scheibe Korken. Zwischen den beiden Scheiben könnt ihr nun das Ei fixieren.

    Nun von den Wachsmalern das Papier entfernen, sonst stehen die ganzen Stifte später in Flammen. Für jüngere Kinder den Wachsmaler am Besten auf einen Schaschlikspieß aufpieksen, damit sie sich die Finger nicht verbrennen.

    Und nun kann es schon losgehen:

    Die Tupftechnik:
    Haltet den Wachsmaler in die Kerzenflamme, wenn das Wachs anfängt zu tropfen, ist der Stift heiß genug, tupft nun vorsichtig Punkte auf das Ei. Dies könnt ihr mit verschiedenen Farben wiederholen, bis euch das Ei gefällt.

    Schmiertechnik:
    Auch hier haltet ihr den Stift in die Flamme, nur tupft ihr nun keine Punkte auf das Ei, sondern verschiert die Farben kreuz und quer über das ganze Ei. Das macht ihr so lange, bis das ganze Ei mit Wachs bedeckt ist. Nun müsst ihr das Ei über die Kerze halten, das Wachs wird wieder weich und verläuft. Dreht das Ei, bis die Farben ineinander gelaufen sind.
    VORSICHT: Haltet das Ei nicht zu tief, denn dann wird das Wachs schwarz!