Valentinstag Geschenkideen

    Hallo Webrico

    Schön, dass du dir als Mann darüber Gedanken machst, aber muss man denn immer etwas zum :s020: Valentinstag :s020: schenken? Eine nette Geste ist doch viel schöner. Zum Beispiel könntest du ihr das Frühstück ans Bett bringen. Darüber freut sich jede Frau. :rolleyes:

    Wir werden uns dieses Jahr auch nichts schenken, sondern nur in ein leckeres Restaurant Essengehen. :sehrgut:

    Wenn du ihr aber dennoch lieber etwas schenken möchtest, wie wäre es mit Karten für ein Musical, oder einem Gutschein für ein romantisches Wochenende in einem Wellnesshotel? Darüber würde ich mich jedenfalls freuen. ^^

    Wenn du absolut gar keine Idee hast und nicht so viel Geld ausgeben möchtest bzw. kannst, versuche es mit der klassischen Variante: Lecker Schokolade, einer Valentinstagskarte und Blumen.

    Liebe Grüße
    Schnatterinchen :wseufzer:
    :thumbsup: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Menschen. :thumbsup:



    :love: Unser Paul ("Paulchen"), geboren am 18. April 2009, 20:54 Uhr (3620g schwer und 52cm groß) :love:


    Hm ich hoffe in diesem Thread werden demnächst noch weitere Ideen gepostet. Habe immer das Problem meiner Frau ein vernünftiges Valentinsgeschenk zu kaufen. Letztes Jahr habe ich ihr eine Kochschürze geschenkt und glaube auch nur überlebt zu haben, dass ich einen großen Strauß Rosen beigefügt hatte :)
    Über Gesten freut sich meine Frau natürlich auch, wobei ich eine Geste + ein Verpacktes Geschenk auch gerne verwende, um an ihren Reaktionen im Gesicht eine *hoffentlich* positive Emotion zu erhaschen. :rolleyes:
    Mit freundlichen Grüßen
    Der Ulf

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ulf“ ()

    Wenn ihr einer frau was wirklich geiles schenken wollt, dann Musicals.

    Wenn ich eins gelernt hab dann das Frauen total auf Musicals abfahren.

    Hab meiner freundin letztens Karten für Starlight Express in Bochum Geschenkt, ich sag es euch ich währe fast eingeschlafen aber meine Freundin war hin und weg und hat noch wochen danach davon gesprochen.
    Also ich würde das nicht unbedingt verallgemeinern mit den Musicals - ich hasse Musicals, z.B. Das einzige Musical, das ich halbwegs gut gefunden habe, das war dieses französische Musical über Notre Dame de Paris. Aber ansonsten finde ich die eher schlecht. Normale Konzerte liebe ich aber. Wenn man was kleines aber feines schenken will, kann man ja immer mal einen Bilderrahmen Shop probieren. Klingt vielleicht ein wenig Klischee, aber ich würde dahinschmelzen, wenn ich so einen Herzrahmen mit einem Foto von uns beiden geschenkt bekommen würde. Aber da gibt es auch originellere Ideen, die genauso gut sind wie der "Klassiker".

    timbo02 schrieb:

    Wenn ihr einer frau was wirklich geiles schenken wollt, dann Musicals.

    Wenn ich eins gelernt hab dann das Frauen total auf Musicals abfahren.

    Hab meiner freundin letztens Karten für Starlight Express in Bochum Geschenkt, ich sag es euch ich währe fast eingeschlafen aber meine Freundin war hin und weg und hat noch wochen danach davon gesprochen.
    Hallo,
    Ich bin eine Frau und muss sagen, dass ich überhaupt nicht auf Musikals stehe. Ich kann sie nicht leiden, also mit dem Generalisieren geht es in solchen Fällen nicht.....

    RE: Valentinstag Geschenkideen

    WebRico schrieb:

    Hallo,

    so nun ist es ja wiedermal soweit und wollte mal so eure Tipps hören was schnekt man so zum Valentinstag??

    ich muss Gestehen das ich leider noch nix habe für meine Freundin und weiß auch nicht genau was ich kaufen soll darum hoffe ich noch auf die eine oder andere Anregung von euch



    Mein Freundin und ich haben diesen Tag gestrichen. Das ist alles eine Erfindung der Blumen- und Geschenkeindustrie und hat NICHTS mit Liebe zu tun. Dieser eine Tag ändert doch nichts daran, dass du deine Freundin nicht auch an einem anderen Tag was nettes schenken kannst - einfach so ihr eine Freude machen und nicht, weils der 14.2. ist.

    Geh mit ihr essen, lad sie ein, machs aber am 13. oder einen anderen Tag, das ist viel mehr wert.

    RE: RE: Valentinstag Geschenkideen

    OnkelTim schrieb:

    WebRico schrieb:

    Hallo,

    so nun ist es ja wiedermal soweit und wollte mal so eure Tipps hören was schnekt man so zum Valentinstag??

    ich muss Gestehen das ich leider noch nix habe für meine Freundin und weiß auch nicht genau was ich kaufen soll darum hoffe ich noch auf die eine oder andere Anregung von euch



    Mein Freundin und ich haben diesen Tag gestrichen. Das ist alles eine Erfindung der Blumen- und Geschenkeindustrie und hat NICHTS mit Liebe zu tun. Dieser eine Tag ändert doch nichts daran, dass du deine Freundin nicht auch an einem anderen Tag was nettes schenken kannst - einfach so ihr eine Freude machen und nicht, weils der 14.2. ist.

    Geh mit ihr essen, lad sie ein, machs aber am 13. oder einen anderen Tag, das ist viel mehr wert.


    Danke. Genau mein Reden! Dieses zwanghafte Denken, an dem Tag etwas besonderes unternehmen zu müssen, finde ich überflüssig. Was ist an dem Tag anders, als an allen anderen?
    Ach Valentinstag ist schon so eine sache für sich... Jeder weiß, dass das eigentlich nur Geldmacherei von den ganzen Firmen ist und das will man eigentlich nicht unterstützen. Andererseits ist man auch enttäuscht, wenn so garnix vom Partner kommt :rolleyes:
    Also Blumen sollte man meiner Meinung nach auf gar keinen Fall kaufen. Warum sollte man an diesem Tag plötzlich den doppelten Preis für eine Blume bezahlen?
    Da mein Freund nun für drei Monate in eine andere Stadt muss, schenke ich ihm dieses Mal zum Valentinstag so einen Glasdruck von myposter mit einem Urlaubsfoto von uns beiden. Damit ich praktisch mit dabei bin und er mich in einsamen Stunden bei sich hat :rolleyes: