Gesünder Leben durch Aminosäuren?

    Gesünder Leben durch Aminosäuren?

    Hi zusammen,

    in der letzten Zeit haben irgendwie keinen richtigen Antrieb mehr zu haben. Ich wache morgens auf und das einzige was ich machen möchte, ist auch schon wieder ins Bett zu gehen, denn aktuell fühle ich mich nur dort wohl. Vielleicht liegt es aber auch am Wetter was besonders in den letzten Tagen wieder sehr schlecht geworden ist - ich weis es nicht, denn Wetterfühlig war ich bisher eigentlich nie!

    Mein Vater hat mir jetzt dazu geraten, das ich es mal vermehrt mit Aminosäuren versuchen soll! Da diese zum einen die Stimmung heben sollen und zu anderen auch ideal sind um schnell und einfach das Immunsystem zu stärken. Wer hier ein paar mehr Informationen zu dem Thema braucht, kann einfach mal hier xn--aminosure-02a.org/ nachschauen.

    Nimmt von euch vielleicht jemand regelmäßig als Nahrungergänzug Aminosäuren ein? Wäre toll wenn Ihr mir ein bisschen zu den Wirkungen und vor allen Dingen dem Wohlbefinden berichten könntet.

    Freue mich über eure Antworten.
    Hallo tiimii,
    mir gings lange Zeit ähnlich wie dir. Vor allem im Herbst habe ich mich oft total schlapp gefühlt und wollte mich am liebsten einfach nur ins Bett verkriechen. Habe dann von einer Freundin den Tipp mit den Aminosäuren gekriegt und damit gehts mir wirklich besser! Mein Schlappheitsgefühl hatte aber glaube ich auch damit zu tun, dass ich Vegetarierin bin und mir dadurch gewisse Vitamine und so gefehlt haben. Also probiers doch einfach aus und lass dich in der Apotheke beraten. Du kannst mir ja mal berichten, ob es damit besser geworden ist :)
    Es gibt viele, die uns etwas einreden wollen, und wenige, die uns ausreden lassen.
    Pietro Corelie

    nadine schrieb:

    Gesünder lebt man mit dem Zeug ja nicht gerade.

    Unsinn....aber gut, wenn Du meinst :whistling: Ich empfehle meinem Unmfeld immer wieder Nahrungsergänzugsmittel. Egal ob nun PH-Basentabletten, Astaxanthin oder Glucosamin...letzteres zB ist die Wunderwaffe meiner Mutter, welche Ihrerseits massive Gelenk-und Rückenschmerzen mit sich herum schleppt. Bei Glucosamin zB handelt es sich um eine Aminozucker- Art, welche im höherem Alter die Funktion der Gelenkflüssigkeitsbildung weiterhin bewerkstelligt, wenn es der eigene Körper immer weniger tut... (Siehe: vitaminexpress.org/de/glucosamin )
    Du siehst also, es lebt sich schmerzfreier und somit gesünder...*klugscheisermodusOFF* ;)
    Aber ich verstehe die Skepsis dieser Tage, in denen jeder irgendwie der nächste große Stern am Homöopathen/Esoteriker/Alternativmedizin-Himmel zu sein scheint.
    Hallo

    Ich verstehe dich voll komm und deswegen kann ich dir ein paar Tipps geben, was dieses Thema angeht. Sowas ist vor kurzem auch mir passiert, ich hatte wirklich keine Kraft, konnte nicht trainieren und war nicht in der Lage mich wie früher zu bewegen. Ich habe voll komm meine körperliche Leistung verloren und ich wusste nicht wieso. Der Energiebedarf des Körpers steigt, da die Anforderungen an uns Menschen heutzutage immer höher werden und deshalb reicht der erzeugte Anteil in Körperellen nicht für den Energiebedarf.

    Damals bekam ich als Empfehlung den NADH, den ich auf sanasis.ch/nadh fand und es sofort kaufen konnte. Es ist ein wirklich gutes Produkt, der all die nötigen Sachen ausfüllt, was wieder die körperliche Leistung verbessert. Mir war es sehr hilfreich und ich fühlte mich sehr viel besser, als ich es benutzt habe, deswegen kann ich dir sowas empfehlen, weil es sich voll komm lohnt.

    Ich bin mir sicher, dass es für dich auch hilfreich sein wird, deswegen solltest du da ein Blick werfen und sich über alles nötige informieren, so kommst du ganz gut zurecht.

    Grüß
    Seitdem ich das Bio Kürbiskernöl entdeckt habe, gibt es für mich nichts Besseres zum Abschmecken von Salaten oder Gemüse. Bestellen tue ich es unter oelwerk.de Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Kürbiskernöl positiv auf die Gesundheit wirkt. Seine Inhaltsstoffe, wie vor allem Vitamin E und Linolsäure, senken einen erhöhten Cholesterinspiegel und beugen Herz- und Kreislauferkrankungen vor. Das gilt besonders dann, wenn das Kürbiskernöl nicht erhitzt wird. Zum Kochen und Backen ist es also nicht zu empfehlen; für Salatsaucen oder zum Abschmecken von Gemüsegerichten, Pürees oder Nudeln eignet sich Kürbiskernöl dagegen hervorragend.

    Neu

    Getrocknete Früchte enthalten auch mehr Ballaststoffe und mehr Antioxidantien (Phenole) als frische Früchte pro Unze. Ballaststoffe bekämpfen Herzkrankheiten, Fettleibigkeit und einige Krebsarten (obwohl ihre mögliche Schutzwirkung gegen Darmkrebs umstritten ist). Menschen mit Diäten, die reich an pflanzlichen Phenolen sind, haben geringere Herzkrankheiten, Diabetes, verschiedene Krebsarten und möglicherweise degenerative Erkrankungen des Gehirns. Wenn Sie Ihren Snack mit einer Protein- oder Fettquelle wie Nüssen oder griechischem Joghurt kombinieren, macht es satter, so dass Sie mit dem Zucker besser haushalten. Nüsse kaufen kann man auch online unter veggiehome-fruit.de kaufen

    Neu

    Es wird betont, wie wichtig es ist, sich sowohl physisch als auch emotional mit Schmerzen zu befassen und "Menschen als ganze Menschen" anzusprechen. Während chronische Schmerzmedikamente für viele Menschen jedoch wirksam und wichtig für die Schmerzbehandlung sein können, ist dies nicht das einzige verfügbare Instrument Schmerzbehandlung, und es sollte nicht das einzige Werkzeug sein, das verwendet wird. Vereinbaren Sie eine Gesprächstherapie in Dortmund unter naturheilpraxis-phoenix.de Hier kann man helfen die richtige Behandlung zu finden.