Bügelperlen - Basteltipp für Gamer

    Bügelperlen - Basteltipp für Gamer

    Hallo!
    Ich wollte mal auf eine coole Bastelidee aufmerksam machen, die vor allem die Gamer und Retrogamer unter euch begeistern könnte. Und zwar geht es um Bügelperlen. Vielleicht kennt der ein oder andere sie noch aus dem Kindergarten. Im Grunde geht es dabei nur darum, kleine Plastikperlen auf einem Steckbrett so anzuordnen, dass am Ende ein Bild entsteht. Dann bügelt man einmal (mit Backpapier dazwischen) drüber und man hat tolle Deko zum Hinhängen oder Hinstellen.
    Warum ist das jetzt so toll für Gamer? Ganz einfach: Die Perlen sehen nach dem Bügel aus wie Pixel, sodass man damit ganz einfach pixelige Bilder, wie unsere Videospielehelden aus der Kindheit nachzaubern können.
    Das sieht dann z.B. aus wie unten. Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust es mal auszuprobieren :) Damit kann man auch tolle Geschenke, wie Untersetzer, Schmuck oder Uhren selbermachen!