Business Process Management (BPM)

    Business Process Management (BPM)

    Hallo,

    in unserer Firma sind die Geschäftsprosses in letzter Zeit doch sehr
    Chaotisch geworden. Das liegt zum einen daran, dass wir wesentlich mehr
    angestellte haben und wir nie wirklich gute Geschäftsprosse hatten.

    Das möchten wir jetzt aber gerne Ändern und suchen daher eine Software, die unser Business Process Management erleichtert.

    Folgende Anforderungen haben wir an die Software:

    * Definiren und die Ausführung von unseren Prozessen

    * Die Abhängigkeit zw. Aufgaben wie zum Beispiel beim Projektmanagement

    * Die Software soll uns bei automatischen Aktivitäten unterstützen

    Ich habe mich auch schon selber informiert und fand die Seite ser.de/themen/was-ist-bpm.html auch ganz hilfreich um Business Process Management (BPM) besser zu verstehen.

    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tips geben, worauf ich noch achten sollte, wenn wir uns so eine Software anschaffen?
    Wir sind z.Z dabei den Vertrieb auszubauen und schulen die Mitarbeiter durch Cochingsprogramme. Das Vertriebs-/Verkaufs Coaching unterstützt einzelne Mitarbeiter im Verkauf bzw. Vertrieb sowie Verkaufs- und Vertriebsteams im gesamten Akquiseprozess .Im Verkaufscoaching werden beispielsweise die persönlichen Stärken im Verkauf gefördert, der Verkaufsprozess analysiert, die Gesprächseröffnung geübt, Bedürfnisse beim Kunden zu wecken erarbeitet. Das fokussierte und nachhaltige Coaching der einzelnen Mitarbeiter ermöglicht eine direkte Verankerung der Trainingsinhalte in der Praxis. Hierfür findet man unter govend.de erfahren Partner die mit Rat und Tat zur Seite stehen
    Wer sich am Anfang seiner Karriere befindet, hat es manchmal schwer die richtige Entscheidung zu treffen. Die Schule vermittelt uns sehr viele Inhalte und gibt uns ein zugeschnürtes Paket an Fachwissen. Über die eigenen Fähigkeiten und Kapazitäten müssen wir selbst entscheiden. Viele stellen sich die Frage, ob die anvisierte Richtung seine eigenen Kräfte und Talente nicht übersteigt, ob er überhaupt fähig ist den angeschlagenen Weg auch zu gehen. Viele Selbstzweifel kommen dann, wenn wir unvorbereitet anfangen wollen. Hier ist ein Karriere Coaching bei dehlercoaching.de nötig, das einem hilft sich selbst und sein Können besser einzuschätzen.
    Hallo :D
    Leider habe ich deinen Beitrag erst jetzt gelesen und wollte dich fragen, ob du mittlerweile eine passende Software für dein Unternehmen gefunden hast? Wenn ja wie kommst du damit zurecht? In welcher Branche arbeitest du eigentlich?
    Ich habe letztens von einer Software für das Bildungsmanagement und die Kundenentwicklung im Gesundheitswesen gehört womit man Mitarbeiter und Arbeitskräfte beispielsweise für eine 24 Stunden Betreuung ganz einfach schulen und ausbilden kann. Auch für die Organisation der verschieden Mitarbeiter soll die Software sehr nützlich sein. Vielleicht ist das auch eine gute Überlegung für deine Firma?
    Ich hoffe ich konnte dir hiermit ein wenig helfen. Viele Grüße
    Hallo liebe Sabine,

    das hört sich nach sehr viel Optimierungsbedarf an :evil: !!!!
    Innerbetriebliches Organisationschaos ist einfach nur wahnsinnig nervenaufreibend! Bei so viel Stress und Hektik wäre mein Geduldsfaden warscheinlich schon längst gerissen!
    Unsere Work-Flows hätten eigentlich auch schon längst wieder optimiert werden müssen :rolleyes:
    Da muss bei euch wirklich schnleunigst eine neue Software her!
    Für die Verwaltung unserer Ein- und Ausgänge nutzen wir bereits eine Software für die Warenwirtschaft (WaWi) Der reibungslose Warenfluss garantiert eine strukturierte Arbeitsweise und ist einfach nur wahnsinnig wichtig! Da ist eine professionelle Software wirklich unerlässlich.
    Im großen und ganzen ist die wirklich super easy zu bedienen und besitzt eine tolle Übersichtsgliederung.
    Eingehende Angebote lassen sich problemlos kalkulieren (die Rechnungen werden blitzschnell erzeugt - auch Fremdwährung ist kein Problem)

    Vielleicht könnte euch die Software ganz gut helfen, um das Chaos in den Griff zu bekommen.

    Schönen Tag wünsche ich :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Leonie24“ ()

    Mit Hilfe des Coachings können berufliche Konflikte gelöst, mentale Hemmnisse beseitigt und die Kommunikation wirksamer gestaltet werden. Die Führung kann so verbessert werden oder man kann lernen mit Stress umzugehen. Dies ist die Basis für eine erfolgreiche und selbstbestimmte Karriereentwicklung. Überwiegend setzen die Unternehmen also Coaching mit einer auf die Zukunft gerichteten Perspektive ein. Mitarbeiter sollen durch Coaching dabei unterstützt werden, ihre Aufgaben in der Zukunft möglichst optimal zu bewältigen. Somit kann Coaching als echte Mitarbeiterförderung und gezielte Qualifizierung genutzt werden. Als Prozessbegleitung in ihrem Vorhaben, finden Sie unter mareike-gr-darrelmann.de die notwendige Unterstützung
    Hallo zusammen :)

    In unserer Firma nutzen wir auch eine spezielle Business Software, die wirklich alle Bereiche abdeckt.
    Sei es die Kundenverwaltung, Rechnungen, Lieferscheine, Artikelverwaltung und alles was anfällt.
    Zuvor hatten wir nämlich verschiedene Abläufe und jeder hatte regelrecht so seine Vorgehensweise, was manchmal oder eher gesagt ziemlich oft,
    total chaotisch wurde. Ich bin echt glücklich darüber, dass ein einheitliches System eingerichtet wurde.
    Nun ist es direkt auf einen Blick einsehbar, welcher Arbeitsschritt vollzogen wurde oder in welcher Abteilung der Prozess sich momentan befindet.
    Einfach nur Klasse die heutige Technik. Das gute Stück ist von bizsoft.de/business-software und unsere IT ist auch regelrecht davon begeistert.
    Ich finde eine einheitliche Einrichtung von einem Businesssystem einfach sinnig. Denn damals ging wirklich alles drunter und drüber in manch einer Situation und
    niemand wusste so Recht, wo es gerade hängt. Durch das System ist ein flüssiger Ablauf fast gewährleistet, es muss halt auch jeder ordnungsgemäß seinen Ablauf eintragen und
    das System mit Information füttern. Wer das halt nicht tut, den muss man halt mal auf die Finger hauen.
    An sich für Firmengründer ein ganz klares must-have, um Struktur und Dokumentation zu gewähren.
    LG
    Absolut! Ein einheitliches Ausrichten ist da absolut sinnvoll. Vor allem darf nicht Abteilung A mit einer anderen Software arbeiten als Abteilung B. Das gibt am Ende ein riesiges Datenchaos und nur Krieg zwischen den einzelnen Abteilungen. Das aufzubereiten, kostet wiederum viel Zeit. Und das ist am Ende wiederum Geld.
    Ich mag Menschen, die mir Kraft geben, anstatt sie mir zu rauben.

    Sven Iron schrieb:

    Durch das System ist ein flüssiger Ablauf fast gewährleistet, es muss halt auch jeder ordnungsgemäß seinen Ablauf eintragen und
    das System mit Information füttern. Wer das halt nicht tut, den muss man halt mal auf die Finger hauen.
    An sich für Firmengründer ein ganz klares must-have, um Struktur und Dokumentation zu gewähren.
    LG


    Absolut! Ein einheitliches Ausrichten ist da absolut sinnvoll. Vor allem darf nicht Abteilung A mit einer anderen Software arbeiten als Abteilung B. Das gibt am Ende ein riesiges Datenchaos und nur Krieg zwischen den einzelnen Abteilungen. Das aufzubereiten, kostet wiederum viel Zeit. Und das ist am Ende wiederum Geld.
    Wie du sagst, ist eine richtige Struktur dafür die wichtigste Voraussetzung. Einmal angelegt und eingearbeitet, spart man sich so einfach Zeit.
    Noch ganz lesenswert zu dem Thema: industry-press.com/datenanalyse/ Da werden ein paar Tipps gegeben, wie man das am besten schafft.
    Ich mag Menschen, die mir Kraft geben, anstatt sie mir zu rauben.
    Trends wie Globalisierung, Agilität und digitaler Wandel wirken mit enormer Wucht auf Management und Führung ein. Die Führung in Unternehmen steht vor der Herausforderung, Strategien vorzudenken und gleichzeitig Strukturen zu optimieren. Zu den heutigen Schlüsselkompetenzen für Manager gehören neben Know-how im Projektmanagement auch Fachwissen im Prozessmanagement und Change Management. Denn eine konsequente Ausrichtung am Markt erfordert nicht nur Qualität, sondern auch fundierte, nachhaltige Change Management-Prozesse. Durch das Coaching Programm von businesscoach-berlin.de bietet sich die notwendige Hilfe an
    Die rasant zunehmende Komplexität im Arbeitsalltag des Managements führt unweigerlich zu einer Zunahme von Unsicherheit und Ungewissheit. Manager müssen sich bemühen, die Unsicherheiten der täglichen Entscheidungssituationen zu reduzieren. Die Unternehmensentwicklung muss stets im Auge gehalten werden Dafür kann man auf die Hilfe der Spezialisten die man hier in Raum Nürnberg finden kann, bauen. Eine klare und unmissverständliche Zielsetzung ist genau so wichtig wie eine perfekte Kommunikation mit dem Team von Mitarbeitern.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „UweG“ ()