Versicherung beim Autoleasing?

    Ich würde meinen das ohne Vollkasko beim Leasing nichts geht, wahrscheinlich nicht mal beim Gebrauchtwagenleasing, das es übrigens auch gibt.
    Was man mit zum Leasingvertrag auf jeden Fall abschließen sollte, ist eine Leasingratenausfallversicherung oder eine Kündigungsschadenversicherung. Kommt es bei einem Unfall bei einem Leasingauto zu einem Totalschaden, so kommen diese Versicherung für den Schaden auf. Kommt es bei einem Unfall zu einem Totalschaden, kann es so sein, das der Leasinggeber auf die monatlichen Leasingraten des Leasingnehmer verzichten muss, wenn der Restwert des Fahrzeuges bei null ist. Auf dieser Webseite gibt es am unteren Ende mehr Infos zum Thema, auch sonst sind hier interessante Informationen zum Thema Leasing zu finden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „nadine“ ()