Total nervige Nachbarn..

    Total nervige Nachbarn..

    Hey zusammen,

    meine Nachbarn gehen mir mittlerweile mächtig auf den Geist.. Ihre Kinder breiten sich total aus und toben sich einfach mal auf unseren Seite aus, als wär es nichts. Das schlimme ist, das die Eltern ja einfach nur zuschauen und gar nichts dazu sagen.. als wär es das normalste auf der Welt!
    Ich habe ja nichts gegen die Kinder.. aber unser Garten ist voll mit Blumen und hat eine kleine Ecke in der wir Tomaten angepflanzt haben. Wenn der Fußball einfach mal hindurch saust und alles mitnimmt was ihm in weg steht, dann kann man doch wütend sein.. Ich habe mich schon ein paar mal mit den Nachbarn unterhalten und versucht meine Lage zu erklären.. ich treffe auf Verständnis.. aber nicht auf Maßnahmen. Es passiert einfach immer wieder! Was soll ich machen?!
    Wie alt sind die kinder denn ? Evtl mit denen mal direkt sprechen... wir hatten auch probleme mit unseren nachbarn. Als wir von einer reise zurueckamen haben die pflanzen auf unserem grundstueck gepflanzt und sich huehner zugelegt. Reden und briefe brachte bei denen aber leider nichts.
    Ach was, das Beste ist, einfach einen Zaun zu bauen. Dafür wurden die auch gebaut. Wenn du dazu mehr wissen willst, kannst dir gerne diesen Beitrag hier durchlesen. Klingt banal, aber ist auch so einfach. Du schützt nur das, was dir eh gehört. Ist auch dein gutes Recht. Damit hast du auch die Maßnahmen selber getroffen. Das Soziale scheint eh nicht bestens zu laufen, von daher ist es auch egal. Aber das ist nur meine Meinung.
    Aber Cere, das ist echt Hardcore...
    Hallo esmeraldajenkin,

    hat sich dein Problem schon gelöst oder nerven dich die Kinder von deinem Nachbar noch weiter?

    Meine Freundin hatte letztes Jahr genau das gleiche Problem. Die Nachbarn meiner Freundin haben es auch leider nicht eingesehen mit ihren Kindern zu reden und sie zu bitten, den Ball nicht mehr auf das Grundstück meiner Freundin zu werfen. Ich kann es auch nicht nachvollziehen, wie normal manche Eltern das finden. Die ganze Arbeit meiner Freundin im Garten wird immer wieder durch die Kinder ihrer Nachbarn zerstört.

    Als meine Freundin sich mit mir ausgetauscht hat, habe ich ihr empfohlen den Garten mit einem 2.5 Meter hohen Gartenzaun abzugrenzen, damit der Ball nicht mehr in den Garten meiner Freundin gelangt. Damit das alles auch optisch schöner aussieht, habe ich ihr auch noch geraten, die Heckenpflanze Thuja Smaragd als Sichtschutzhecke vor den Zaun zu pflanzen. Diese Heckenpflanze habe ich auch in meinem Garten und sie ist wirklich sehr pflegeleicht. Die Heckenpflanze und den Zaun hat meine Freundin von thuja-smaragd24.de bestellt. Von dieser Seite bestelle ich auch immer meine Pflanzen und bin mit den Pflanzen und der Lieferung sehr zufrieden.

    Durch den Zaun und die Hecke hat meine Freundin jetzt etwas Ruhe. Vielleicht könnte ein 2.5 Meter hoher Zaun auch eine Lösung für dich sein?
    Gerade sind wir mit dem Bauen fertig und planen jetzt, wie der Garten umzäunt wird. Da es sich sicherlich um einen Metallzaun handeln wird, haben wir die Adresse von zaun-tor-ztm.de vorgemerkt. Mehr Sicherheit bietet eine Gartentür, wenn sie über ein Schloss, am besten sogar ein Sicherheitsschloss verfügt. Mit diesen Punkten hat man schon mal eine Grundsicherheit hergestellt. Für eine deutliche Abgrenzung und Sicherheit sollte man einen mannshohen Zaun mit einem Gartentor oder Hoftor in Erwägung ziehen, auch hier unerlässlich ein gutes Schloss und – je nach Sicherheitswunsch – weitere mechanische oder automatische Vorkehrungen zur Sicherung gegen den Zutritt Unbefugter.