Pool verfärbt

    Pool verfärbt

    Guten Morgen zusammen. Bei uns war immer wieder gestern ein kleiner Weltuntergang, also nichts neues. Die Natur hat den Regen aber auch wirklich gebraucht. Leider hatten wir vergessen unseren Pool abzudecken. Dachte mir auch nichts wirklich dabei, ist ja nur Regen, also Wasser zu Wasser. Das einzige was sich ändern könnte, wäre der pH-Wert, dann einfach eine neue Tablette rein. Aber als ich vorhin in den Garten ging, der Schock. Im Pool hat sich so ein milchiger Schleier gebildet. Rausfischen konnte ich ihn nicht. Was tun? Kennt sich da jemand aus? Muss ich da das ganze Wasser rauslassen oder hilft ein bisschen Chemie, das sich der Schleier auflöst?
    Hi,

    also eigentlich sollte einem "gesunden" Pool so etwas nichts ausmachen. Auch wenn es wirklich geschüttet hat wie aus Kübeln...es war ja "nur" Wasser. Klar kann sich der PH-Wert verändert haben, aber ich glaube nicht, dass das die Ursache deines Problems ist. So wie du das Problem beschrieben hast, glaube ich, dass der Pool schon davor etwas "angeschlagen" war. Wie hast du denn die letzten Wochen/Monate deine Reinigung vorgenommen? Nur mit Wasser Tabs oder hast du es auch mal komplett gereinigt - also Wasser abgelassen und frisches rein? Um dir hier helfen zu können, brauche ich ein bisschen mehr Informationen.
    Hallo zusammen,
    wir haben zuhause auch ein Pool im Garten und uns ist das wirklich auch nur einmal passiert. Da sah das Wasser in dem Pool plötzlich total anders und richtig verschmutzt aus.
    Wusste dann auch ewig nicht was ich machen soll,bis ich einen Beitrag im Internet gefunden hatte, der die empfohlene Vorgehensweise genauer erläutert hat.
    Ich habe das dann genau wie beschrieben gemacht und das Problem, welches dich auch Plagt in den Griff bekommen.
    Ich kann dir nur empfehlen das einfach mal auszuprobieren, ein wenig zu warten und dann zu sehen, ob eine Wirkung einsetzt. Ich hoffe du bekommst das Problem schnell wieder in Griff. Liebe Grüße