Mit dem Rauchen aufhören

    Mit dem Rauchen aufhören

    Hallo Zusammen,

    ich weiß leider nicht mehr weiter und bin schon fast am verzweifeln. Meine Freundin will unbedingt, dass ich mit dem Rauchen aufhöre, sonst verlässt sie mich. Es ist natürlich nicht so, dass nur sie das möchte. Ich habe schon oft versucht wegzukommen von diesen gefährlichen Glühstäbchen, habe es aber nie geschafft. Die ganze Theorie "Einfach damit aufzuhören" funktioniert einfach nicht bei mir. Es muss doch aber bestimmt so etwas wie eine professionelle Raucherentwöhnung geben, oder?
    Bei sowas braucht es auch eine riesige Willenskraft, schließlich ist es ja eigentlich auch eine Art Sucht. Leider wird sie aber nicht als solche behandelt und stattdessen noch weiter vermarktet. Wenn das loskommen so einfach wäre, würde man ja nicht überall Raucher auf der Straße stehen sehen. Eine vielleicht etwas andere Art der Therapie ist da die Hypnose. Ich hab da auch schon von einigen Erfolgsgeschichten gehört, vielleicht klappt es ja bei dir dann auch! Bei hypnose-oldenburg.net/raucherentwoehnung/ gibt es ziemlich ausführliche Infos zu dem Thema.
    Hallo Clemens
    Leider
    habe ich deinen Beitrag jetzt erst gelesen, weswegen ich dich fragen wollte, ob du es mittlerweile geschafft hast mit dem Rauchen aufzuhören?

    Bremiarc schrieb:

    Eine vielleicht etwas andere Art der Therapie ist da die Hypnose. Ich hab da auch schon von einigen Erfolgsgeschichten gehört, vielleicht klappt es ja bei dir dann auch!

    Davon hatte mir ein guter Freund auch berichtet. Er hatte auch eine Hypnose Therapie gemacht um mit dem Rauchen aufzuhören und hatte es dadurch auch erfolgreich bis jetzt (es war ca. vor 1-2 Jahren) geschafft!
    Bald ist ja auch Neujahr also kannst du es dir auch zu einem gutem Vorssatz für das neue Jahr machen! :D
    Viele Grüße!