Medikamenten Ersatz

    Medikamenten Ersatz

    Guten Morgen liebe Community,

    eine Freundin von mir hat vor ungefähr einem Jahr Rheuma bekommen. In ihrer Familie gab es nur wenige Rheuma fälle, daher war es für alle eher ein großer Schock. Nun muss sie versuchen so gut wie möglich damit umzugehen. Sie hatte bis dato immer die Medizin ihres Hausarztes genommen, obwohl sie auf ihrem Öko-Trip war. Nun will sie aber wieder ehere eine homöopathische alternative benutzten. Habt ihr da vielleicht Tipps? Gruß
    Hmm, da gibt es wohl viele Möglichkeiten, wie man das Leid von deiner Freundin lindern könnte. Aber ich habe in letzter Zeit von einem Wunderheilmittel gehört, das aktuell durch die Decke geht. Die Rede ist von CBD. Das ist ein Produkt der Hanfpflanze, wo der medizinische Aspekt im Vordergrund steht. Soll heißen, eine berauschende Wirkung gibt es bei diesen Produkten nicht. Es gibt die als verschiedene Produkte. Wenn du zum Beispiel das gerne als Pillen haben willst, auf cbdkaufen.com/cbd-kapseln/cbd-kapseln-30-stueck/ findest du dazu eine Möglichkeit. Falls du den Geruch nicht so sehr magst.