Winterwandertraum im Berner Oberland

    Winterwandertraum im Berner Oberland

    Liebe Forumsmitglieder,

    meine Cousins und ich haben uns innerhalb des letzten Jahrzehnts leider etwas auseinander gelebt und wollen unser früher sehr gutes Verhältnis miteinander wieder aufleben lassen.

    Da nun nicht alle Teilnehmer des tollen Trips Skifahren können, haben wir uns eben auf ein Wanderwochenende geeinigt. Was könnte da besser passen als ein wunderschönes Wanderwochenende im Berner Oberland ?

    Ich frage mich nun, welches Equipment am wichtigsten ist und auf keinen Fall vergessen werden darf, um so ein Wochenende auch frustfrei erleben zu können ?
    Was braucht man am besten um auf die sehr kalten Temperaturen zu reagieren und doch nicht zu arg zu schwitzen wenn einem beim Wandern heiß wird ?

    Würde mich über Vorschläge sehr freuen.

    Beste Grüße.
    Ich verstehe die ganze Frage nicht wirklich. Ich meine, du fragst uns, was man zum wandern mitnehmen sollte? Natürlich Wechselkleider. Man sollte das Zwiebelschalensystem dabei auch anwenden. Also lieber mehr dünne Kleidung und davon mehr. Weil Luft ist ein hervorragender Isolator. Wenn es dir zu warm wird, einfach die Äußerste Schicht ausziehen und weiterlaufen. So regulierst ganz einfach deine eigene Körperwärme. So wird es dir beim Wandern auch nicht zu heiß. Achte dabei auch auf festes Schuhwerk. Ich würde sagen, die Schuhsohle sollte dabei die 2 cm übersteigen. Damit du nicht jeden Stein unter dir spürst. Macht das Leben einfacher.
    Hallo.

    Wir hatten als kleinen Ausflug im Büro vor ein paar Wochen eine Wandertour in den Bergen geplant. Mein doch recht übergewichtiger Kollege, mit dem ich viel zusammenarbeite, hatte sich noch Sorgen gemacht, ob seine Ausdauer für den Wanderspaß wohl überhaupt ausreichen würde.

    Da er leider noch keine funktionelle Winterjacke hatte und auch Online noch nicht so "bewandert" ist, musste ich ihm seine Jacke bestellen.

    Er war hochzufrieden mit seiner 3in1 Jacke und meinte ihm war nie kalt, als er anfing zu schwitzen konnte er die Fleecejacke rausnehmen und die Reisverschlüsse unter den Achseln öffnen. Ideal !

    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Beste Grüße.
    Hallo liebe Forumsmitglieder. Die Planung unseres gemeinsamen Wochenendes ging nun schon ein bisschen weiter voran und wir haben uns schon auf ein Wochenende geeinigt, an dem tatsächlich die ganze Reihe an Cousins Zeit hat. Keine einfache Angelegenheit, da ein Wochenende zu finden, das für jeden passt! ich würde mich gerne bei eurer Unterstützung bedanken und für die hilfreichen Tipps! Von der Winterjacke hatte ich noch nichts gewusst, die werde ich meinen Cousins einfach mal vorschlagen. Ich freue mich über eure Antworten und hoffe, dass unser Wochenende so wird wie wir uns das alle vorstellen. Viele Grüße und einen schönen Tag.
    So eine Multi-Jacke ist natürlich ideal. Sowas in der Richtung meinte ich auch. Damit man richtig gut mit der Kleidung klimatisieren kann. Es gibt bestimmt weitere Kleidungsstücke als die Jacke die sich dazu eignen. Wenn ihr in dieser Größenordnung kaufen müsst, wie der Shop da anzeigt, dann würde ich mal MARC&MARK in die Suche eingeben und schauen, was die da noch sonst haben. Ich meine, mir werden 1660 Artikel angezeigt. Und wenn es einfach nur noch die Ski-Hose ist, wenn man im Schnee wandern will und vielleicht kurze Strecken boarden. Werdet ihr nur wandern? Oder macht ihr auch andere Sachen? Außer die Hütte mit Partylaune abreißen?